agonda :: Dialog und Zukunftsprozesse

gemeinsam. erfolgreich. wirken.

blank_960

 

Team-Facilitation und Supervision

Eine Infrastruktur fĂŒr wirklich gute Kooperation im Team aufbauen und zu einer starken Teamgemeinschaft werden

Es geht unglaublich viel Energie verloren, wenn Abstimmungen immer wieder anstrengend sind, das Team in krĂ€ftezehrenden Reibungen stecken bleibt und die Zusammenarbeit einfach nicht „rund lĂ€uft“.

Vereinzelte Schwierigkeiten fĂŒhren mit der Zeit oft zu einer destruktiven Teamkultur, die vom RĂŒckzug auf das eigene Arbeitsgebiet und der Durchsetzung der eigenen Interessen geprĂ€gt ist. Streitigkeiten, aber auch scheinbare GleichgĂŒltigkeit und Distanz nehmen als Folge davon weiter zu.

Die Ursache liegt – ganz entgegen der eigenen EinschĂ€tzung der Beteiligten – oft nicht in persönlichen AnimositĂ€ten oder der Arbeitseinstellung einzelner Team-Kollegen, sondern im Fehlen einer geeigneten Infrastruktur fĂŒr wirklich gute Kooperation.

Zusammenarbeit mit Leichtigkeit

Team-Facilitation unterstĂŒtzt ein Team dabei, miteinander eine neue Infrastruktur aufzubauen. Das alltĂ€gliche miteinander wird in Bezug auf Rollen und Verantwortungen klarer und Herausforderungen können viel schneller und aktiver bewĂ€ltigt werden. Es entsteht eine neue Teamkultur und eine starke Team-Gemeinschaft.

Unsere Leistungen

Der Entwicklungsprozess besteht aus einem oder mehreren Workshops im Team. Er beginnt damit, dass alle Aspekte des Zusammenwirkens beleuchtet werden. Unser Teamkompass erlaubt einen ganzheitlichen Blick auf das Team:

  • Zweck und Aufgabe des Teams
  • Werte und Leadership
  • Visionen und Ziele
  • Kommunikation und das alltĂ€gliche Zusammenwirken
  • Strukturen und Prozesse
  • Nahtstellen zu anderen

Die Entwicklungsbedarfe werden damit offensichtlich und gemeinsam wird festgelegt, was in den nÀchsten Schritten bearbeitet wird.

Das Team erarbeitet, wie es kĂŒnftig zusammenarbeiten wird und trifft Vereinbarungen dazu. Wir unterstĂŒtzen es dabei, indem wir die besten Prinzipien, GesprĂ€chspraktiken und Routinen einbringen, die wir kennen.

Team-Supervision

In einem oder mehreren nachfolgenden Supervisions-Workshops wird die Umsetzung des Vereinbarten reflektiert, Lernerfahrungen gesammelt und das Zusammenwirken gemeinsam weiterentwickelt.

Begleitung der FĂŒhrung

Wir begleiten die FĂŒhrung parallel dazu in einem individuellen Beratungs-Prozess, wie sie das Team noch besser unterstĂŒtzen (facilitieren) kann.
 

Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie mit uns persönlich Kontakt auf:

Axel Flinker: +49 (0)7543-935 95 91, Axel.Flinker @ agonda.de

Anne Schalhorn: +49 (0)89-899 79 507, Anne.Schalhorn @ agonda.de

 

 

 

PĂ€dagogisches Team einer KiTa

In einem zweitÀgigen Workshop etabliert ein KiTa-Team neue Praktiken der Zusammenarbeit und Entscheidungsfindung

Abteilung einer Behörde

Das neu gegrĂŒndete Landeszentrum fĂŒr ErnĂ€hrung in Baden WĂŒrttemberg schafft mit einem zweitĂ€gigen Teamworkshop die Basis fĂŒr gute Zusammenarbeit.

Kollegium

Das Kollegium einer Waldorfschule erprobt und etabliert Prinzipien und Praktiken der Zusammenarbeit im hierarchiefreien Schulorganismus

Seite drucken     Diese Seite per e-Mail empfehlen     Diese Seite auf Facebook teilen     Diese Seite auf Twitter teilen

 

Leistungen

Workshop-Facilitation

Großgruppenmoderation

Open-Space Konferenzen

Teamentwicklung

KonfliktklÀrung

Organisationskultur

Prozessbegleitung

Online-Facilitation

ĂŒber AGONDA

Axel Flinker

Anne Schalhorn

Ansatz

Facilitation

Kunden

Vision / Mission

Kontakt

Methoden

Open Space

World-Café

Zukunftskonferenz

Appreciative Inquiry

Dynamic Facilitation

Wisdom Council

Circle

Dragon Dreaming

Holistische Moderation

Restorative Circle

Five to Fold

Thinking Environment

Organisationskompass

Convergent Facilitation

Genuine Contact
 

Referenzen

Inspirationen

Kontakt

 

 

AGONDA

Agentur fĂŒr Dialog und Zukunftsprozesse

BĂŒros in MĂŒnchen und im Bodenseeraum

 

Impressum     Datenschutz

Sitemap