agonda :: Dialog und Zukunftsprozesse

gemeinsam. erfolgreich. wirken.

 

Prozessbegleitung

Veränderungsprozesse so gestalten, dass alle an Bord sind, Lösungen tragfähig werden und die Umsetzung zum Selbstläufer wird.

Es ist ja eine Binsenweisheit, dass Veränderungen besonders gut gelingen, wenn die Betroffenen mitgestalten. Und doch geschieht es immer noch selten.

Wir begleiten Sie bei Ihrem Vorhaben in einer Weise, die Change Management √ľberfl√ľssig macht, weil alle beteiligt sind und kein Wandel mehr gemanagt werden braucht. Die Ver√§nderung wird mit allen gestaltet und folglich auch von allen getragen.

Beratung von Management und Projektleitung

W√§hrend des gesamten Prozesses beraten wir die obere F√ľhrung und Projektleiter. Es geht darum, wie der Prozess gestaltet und gesteuert wird, wann und in welcher Form beteiligt wird, wie Entscheidungen getroffen werden und wie mit kniffligen Situationen umgegangen werden kann.

F√ľhrungsarbeit

Das F√ľhrungsteam kann Ver√§nderungen durch seine Positionsmacht katalysieren oder blockieren, gerade wenn es um die Neuordnung von Strukturen oder Prozessen geht. Wir arbeiten deshalb intensiv mit dem F√ľhrungsteam und beziehen dabei alle F√ľhrungsebenen ein.

Beteiligung

Beteiligung kann und muss auf breiter Ebene und von Anfang an erfolgen, damit Ver√§nderung den n√∂tigen R√ľckhalt von unten erh√§lt. Informationen √ľber das Projekt geben und Feedback einholen reichen nicht aus. Mitarbeiter m√ľssen an der Entwicklung von Konzepten und L√∂sungen mitwirken. Nur dann werden Sie die Ver√§nderungen auch mittragen.

Wir greifen dabei auf bew√§hrte und auch f√ľr eine gro√üe Anzahl von Mitarbeitern geeignete Methoden zur√ľck, wie z.B. Convergent Facilitation. Es ist machbar. Die Erfolge sprechen f√ľr sich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Integrale Entwicklung statt Change Management

Hat Change Management ausgedient? Was bedeutet Integrale Entwicklung und welche Voraussetzungen m√ľssen erf√ľllt sein?

Seite drucken      Diese Seite per e-Mail empfehlen     Diese Seite auf Facebook teilen     Diese Seite auf Twitter teilen     Diese Seite auf Google+ teilen

 

Großgruppenmoderation

Open-Space Konferenzen

Zukunftswerkstätten

Interaktive Tagungen
 

Team-Facilitation

Herausforderungen

Konflikte

Zusammenarbeit

Organisationen entwickeln

Prozessbegleitung

Krisenbewältigung

Organisationskultur

Neues “Betriebssystem”

Referenzen

Angebote

Initiativen starten

Selbstorganisation in Pflegeteams

Managementdialog “Betriebssystem”

Akteure mobilisieren

Schulentwicklung
 

AGONDA

Axel Flinker

Anne Schalhorn

Ansatz

Facilitation

Kunden

Vision / Mission

Kontakt

Methoden

Open Space

World-Café

Zukunftskonferenz

Appreciative Inquiry

Dynamic Facilitation

Wisdom Council

Circle

Dragon Dreaming

Holistische Moderation

Restorative Circle

Five to Fold

Thinking Environment

Organisationskompass

Convergent Facilitation

Genuine Contact
 

Kontakt

AGONDA

Agentur f√ľr Dialog- und Zukunftsprozesse

Hans-Bierling-Straße 2

D-82275 Emmering bei M√ľnchen

+49 (0)8141-53 57 30

mail @ agonda.de

 

Inspirationen

 

Impressum

Sitemap