agonda :: Dialog und Zukunftsprozesse

gemeinsam. erfolgreich. wirken.

 

Five-to-Fold

Five-to-Fold ist eine Methode fĂŒr nachhaltige Entscheidungsfindung in Gruppen. Sie ermöglicht 100-prozentig tragfĂ€hige Entscheidungen, ist ganzheitlich, einfach und effektiv.

Die Entscheidungsmethode wurde von Chris Weaver entwickelt, indem er “Fist or Fife”, Elemente aus dem Ansatz “Genuine Contact®” und aus KreisgesprĂ€chen kombinierte.

Fife-to-Fold ist eine klarer Prozess, der eine Gruppe, gefĂŒhrt von einem Facilitator, ausgehend von einem Vorschlag oder Antrag in mehreren Schritten sicher zu einer Entscheidung fĂŒhrt.

Die besondere StĂ€rke der Methode Five-to-Fold ist, dass sie ĂŒber die Entscheidung selbst hinaus auch die Bereitschaft und das Mitwirken bei der Umsetzung integriert.

Five-to-Fold ist weder eine demokratische Entscheidung, bei der Mehrheiten siegen, noch eine Konsensentscheidung, bei der alle dafĂŒr sein mĂŒssen. Fife-to-Fold ist eine so genannte Konsententscheidung, bei der es vor allem darum geht, Bereitschaft zur Realisierung eines Ansatzes  oder einer Lösung zu generieren.

Bei Five-to-Fold geht es nicht um persönliche Vorlieben oder Abneigungen. Es geht darum, ob die zur Entscheidung anstehende Angelegenheit im Sinne der Gruppe, des Zwecks oder der Vision ist.

Die Basis fĂŒr den Prozess ist persönliche Verantwortung und eine allen bewusste Intention oder Vision der Gruppe.

Five-to-Fold fördert darĂŒber hinaus offene und ehrliche Kommunikation und unterstĂŒtzt Gruppen dabei, sich schnell zu lebendigen Gebilden weiter zu entwickeln.

Anwendungsbereiche

Five-to-Fold lĂ€sst sich ĂŒberall dort einsetzen, wo eine Gruppe oder ein Team zu einer wirklich tragfĂ€higen Entscheidung kommen will und ĂŒber Entscheidungshoheit verfĂŒgt.

Five-to-Fold lÀsst sich in Management Teams ebenso einsetzen wie in Projektgruppen, Initiativen, Arbeitsgruppen, Workshops und Meetings.

 

 

 

Seite drucken     Diese Seite per e-Mail empfehlen     Diese Seite auf Facebook teilen     Diese Seite auf Twitter teilen     Diese Seite auf Google+ teilen

 

Großgruppenmoderation

Open-Space Konferenzen

ZukunftswerkstÀtten

Interaktive Tagungen
 

Team-Facilitation

Herausforderungen

Konflikte

Zusammenarbeit

Organisationen entwickeln

Prozessbegleitung

KrisenbewÀltigung

Organisationskultur

Neues “Betriebssystem”

Referenzen

Angebote

Initiativen starten

Selbstorganisation in Pflegeteams

Managementdialog “Betriebssystem”

Akteure mobilisieren

Schulentwicklung
 

AGONDA

Axel Flinker

Anne Schalhorn

Ansatz

Facilitation

Kunden

Vision / Mission

Kontakt

Methoden

Open Space

World-Café

Zukunftskonferenz

Appreciative Inquiry

Dynamic Facilitation

Wisdom Council

Circle

Dragon Dreaming

Holistische Moderation

Restorative Circle

Five to Fold

Thinking Environment

Organisationskompass

Convergent Facilitation

Genuine Contact
 

Kontakt

AGONDA

Agentur fĂŒr Dialog- und Zukunftsprozesse

Hans-Bierling-Straße 2

D-82275 Emmering bei MĂŒnchen

+49 (0)8141-53 57 30

mail @ agonda.de

 

Inspirationen

 

Impressum

Sitemap