agonda_d

gemeinsem. erfolgreich. wirken.

Dragon Dreaming

Dragon Dreaming ist eine partizipative und gleichzeitig hoch strukturierte Projektplanungs- und Projektmanagement-Methode f├╝r 100-prozentig erfolgreiche Projekte und Initiativen.

Der Australier John Croft entwickelte sie auf Basis der Systemtheorie und ├╝berlieferter Weisheiten der australischen Aborigines.

Dragon Dreaming geht ├╝ber reines Projektmanagements weit hinaus. Es unterst├╝tz dabei, eine kraftvolle gemeinsame Vision zu formulieren und sie in Ziele und konkretes Handeln zu ├╝berf├╝hren.

Zentraler Aspekt dabei sind die Prinzipien Win-Win, Konsens und Commitment, die dem Projekt ungeahnte Kraft verleihen.

Dragon Dreaming durchbricht bekannte Muster und verbindet klares Projektmanagement mit tiefem Dialog, Verantwortung, Beteiligung und vor allem mit Freude und Erfolg.

Viele hundert Projekte wurden weltweit bereits mit dieser Methode erfolgreich durchgef├╝hrt und seit 2009 ist Dragon Dreaming auch in Deutschland bekannt.

Dragon Dreaming eignet sich vor allem f├╝r Initiativen und B├╝rgerbewegungen und f├╝r andere Projekte und Vorhaben, die etwas bewegen wollen.

Ausdruck von www.agonda.de | Copyright © agonda 2009-2018, alle Rechte vorbehalten

Hans-Bierling-Stra├če 2 | D-82275 Emmering| +49 (0)8141-53 57 30 | www.agonda.de